Öffentliche Auflagen

Per sofort werden die Planunterlagen der publizierten Baugesuche ebenfalls auf der Webseite aufgeschaltet. Einsicht in die vollständigen Auflageakten ist weiterhin nur persönlich am Schalter der Gemeindeverwaltung möglich; es ist jedoch vorgängig ein Termin abzumachen. 

Aufgrund der aktuellen Lage können die Unterlagen auch als PDF oder in Papierform versandt werden. Die Kosten für den Versand in Papierform werden nach Aufwand, gemäss dem Gebührenreglement der Gemeinde Hilterfingen, verrechnet.


BG 929/2021-0039

Staatsstrasse 52, Hilterfingnen; Restaurierung der Grottenanlage beim Schloss Hünegg, Stabilisierung des Panoramaweges mit einer zusätzlichen Mauer.


Publikation





BG 929/2021-0037

Sodstrasse 11, Hilterfingnen; Ersatz der alten Ölheizung durch eine Luft-Wasser Wärmepumpe


Publikation