Gesetzliche Grundlage


Die Abwasserentsorgung ist regional organisiert. Das Abwasser aus der Gemeinde Hilterfingen wird einem Hauptsammelkanal zugeführt und in der ARA Thunersee gereinigt.

Hauptaufgaben

  • Sicherstellung der dauernden Abwasserentsorgung
  • Planung, Erstellung, Sanierung, Erweiterung und Erneuerung der öffentlichen Leitungen und Anlagen
  • Betrieb und Unterhalt der Anlagen und Leitungen
  • Fakturierung und Inkasso der ARA-Gebühren
  • Information der Bevölkerung über die Belange des Abwassers

 

Wiederkehrende Gebühren

alle Preisangaben exkl. MwSt.

Kleine Wohnung (1 bis 2.5 Zimmer)

 

Fr. 70.-- pro Jahr

 

Grosse Wohnung (ab 3 Zimmer)

 

Fr. 85.-- pro Jahr

 

Einfamilienhaus

 

Fr. 110.-- pro Jahr

 

 

Industrie-, Gewerbe- und Dienstleistungsbetriebe

 

 

Fr. 3.50 pro Belastungswert / Jahr

 

Verbrauchsgebühr

Verbrauch pro m3 Abwasser

 

Fr. 2.10

 

 

Anschlussgebühren

Anschlussgebühr

 

Die Anschlussgebühr der angeschlossenen Bauten und Anlagen beträgt Fr. 500.-- pro Belastungswert (LU = Loading Unit) nach SVGW.

 

 

Formular 5.5 Installationsanzeige

Aktuelles Wetter

Di Dienstag 21. Februar 2017 21.2 bedeckt

Prognose für die nächsten Tage

Mi Mittwoch 22. Februar 2017 22.2 ziemlich sonnig | 11°
Do Donnerstag 23. Februar 2017 23.2 ziemlich sonnig | 15°
Fr Freitag 24. Februar 2017 24.2 stark bewölkt, schwacher Schnee |
Sa Samstag 25. Februar 2017 25.2 Aufhellungen, einzelne Schneeschauer |
So Sonntag 26. Februar 2017 26.2 ziemlich sonnig | 10°

Quelle: MeteoSchweiz

 

 

Logo_Hersbruck_3.jpg