Gesetzliche Grundlage


Die Abwasserentsorgung ist regional organisiert. Das Abwasser aus der Gemeinde Hilterfingen wird einem Hauptsammelkanal zugeführt und in der ARA Thunersee gereinigt.

Hauptaufgaben

  • Sicherstellung der dauernden Abwasserentsorgung
  • Planung, Erstellung, Sanierung, Erweiterung und Erneuerung der öffentlichen Leitungen und Anlagen
  • Betrieb und Unterhalt der Anlagen und Leitungen
  • Fakturierung und Inkasso der ARA-Gebühren
  • Information der Bevölkerung über die Belange des Abwassers

 

Wiederkehrende Gebühren

alle Preisangaben exkl. MwSt.

Kleine Wohnung (1 bis 2.5 Zimmer)

 

Fr. 70.-- pro Jahr

 

Grosse Wohnung (ab 3 Zimmer)

 

Fr. 85.-- pro Jahr

 

Einfamilienhaus

 

Fr. 110.-- pro Jahr

 

 

Industrie-, Gewerbe- und Dienstleistungsbetriebe

 

 

Fr. 3.50 pro Belastungswert / Jahr

 

Verbrauchsgebühr

Verbrauch pro m3 Abwasser

 

Fr. 2.10

 

 

Anschlussgebühren

Anschlussgebühr

 

Die Anschlussgebühr der angeschlossenen Bauten und Anlagen beträgt Fr. 500.-- pro Belastungswert (LU = Loading Unit) nach SVGW.

 

 

Formular 5.5 Installationsanzeige

Aktuelles Wetter

So Sonntag 21. Januar 2018 21.1 wechselnd bewölkt

Prognose für die nächsten Tage

Mo Montag 22. Januar 2018 22.1 stark bewölkt, zeitweise Regen |
Di Dienstag 23. Januar 2018 23.1 ziemlich sonnig |
Mi Mittwoch 24. Januar 2018 24.1 Aufhellungen, einzelne Regenschauer |
Do Donnerstag 25. Januar 2018 25.1 Aufhellungen, einzelne Regenschauer |
Fr Freitag 26. Januar 2018 26.1 stark bewölkt, zeitweise Regen |

Quelle: MeteoSchweiz

 

 

Logo_Hersbruck_3.jpg